Buchungshotline 038296 78429

Veranstaltungen im Ostseebad Rerik Veranstaltungen für jeden Geschmack

Stöbern Sie in unserem Veranstaltungkalender

Nachtcafe' 29.01.2020

Erfahrungen, Hoffnungen und Ängste zum Thema "Abschied und Trauer als Bestandteil eines bewussten Lebens" werden um 20:00 Uhr in der Kösterschün miteinander ausgetauscht. Frau Andrea Schürgut begleitet diese Runde als ausgebildete und erfahrene Trauerbegleiterin. Eintritt  € 5,00 (inkl. Getränk) zugunsten der Bibliothek.

Leselust 05.02.2020

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen. Reriker lesen aus ihren Lieblingsbüchern - mit Sabine Schadtke. Eintritt € 5,00 (inkl. Getränk) zugunsten der Bibliothek. Um 20:00 Uhr im Haus der Begegnung "Kösterschün", Dünenstr. 4a

Buhne
(© Marion Kaiser)

"Vom Ostseestrand über Feld und Land" - Acrylmalerei

Heimatmuseum Rerik
Dünenstraße 4
18230 Rerik

Steilküste der Halbinsel Wustrow
(© Dr. Klaus Feiler)

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Vor dem Tor zur Halbinsel
Wustrower Straße
18230 Rerik

Buhne
(© Marion Kaiser)

"Vom Ostseestrand über Feld und Land" - Acrylmalerei

Heimatmuseum Rerik
Dünenstraße 4
18230 Rerik

Buhne
(© Marion Kaiser)

"Vom Ostseestrand über Feld und Land" - Acrylmalerei

Heimatmuseum Rerik
Dünenstraße 4
18230 Rerik

Bücher
(© K. Grapentin)

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Haus der Begegnung "Kösterschün"
Dünenstraße 4a
18230 Rerik

Halbinsel Wustrow
(© E. Feiler)

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Natur gekennzeichnet ist.

Vor dem Tor zur Halbinsel
Wustrower Straße
18230 Rerik

Buhne
(© Marion Kaiser)

"Vom Ostseestrand über Feld und Land" - Acrylmalerei

Heimatmuseum Rerik
Dünenstraße 4
18230 Rerik

Rerik mit Halbinsel Wustrow
(© Kurverwaltung Rerik)

Haus der Begegnung "Kösterschün"
Dünenstraße 4a
18230 Rerik

Buhne
(© Marion Kaiser)

"Vom Ostseestrand über Feld und Land" - Acrylmalerei

Heimatmuseum Rerik
Dünenstraße 4
18230 Rerik

Steilküste der Halbinsel Wustrow
(© Dr. Klaus Feiler)

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Vor dem Tor zur Halbinsel
Wustrower Straße
18230 Rerik