Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

Gutshaus Westenbrügge
Gutshaus Westenbrügge (© Bernd Kirchner)

Kirchnermetall
Lindenkreuz 1-5
18230 Biendorf

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Das über 800 Jahre alte Gutsdorf Westenbrügge ist zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert. Wenn allerdings im Frühling die 150 Jahre alten Bäume des "historischen Lindenkreuzes" ihren Blütenduft verströmen, ist es besonders lohnend einen Spaziergang vom Hof mit dem klassizistischen Herrenhaus zum Friedhof mit seiner liebevoll restaurierten spätgotischen Kirche zu unternehmen. Zu Pfingsten 2021 allerdings empfehlen wir zunächst die zahlreichen Arbeiten der am Hof ansässigen Künstler und ihrer Gäste zu genießen und sich Inspirationen für den eigenen Garten oder die Wohnung zu holen. Malerei, Skulpturen, Fotos, Drucke, und handgeschmiedeten Unikatschmuck aus Edelstahl können Sie in diesem Jahr bewundern. Musikalische Intermezzi und ein abendliches Konzert runden das Ganze ab.
Und wer selbst kreativ sein möchte: Ton und Speckstein warten auf Sie und ein Workshop für das Spiel auf der neoklassischen Gitarre wird nach Bedarf und Absprache von Herrn Freitag angeboten.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

 

Zurück

×

Aktuell

Alle wichtigen Mitteilungen finden Sie hier.

Aktuelle Mitteilungen