Lebewelt im Flachwasser

Tiere im Flachwasser
(© W. Wranik)

Haus der Begegnung "Kösterschün"
Dünenstraße 4a
18230 Rerik

Ein interessanter Vortrag von einem Meeresbiologen der Universität Rostock über die Wandlung des Ökosystems in der Ostsee.

Die Ostseeküste bietet nicht nur zahlreiche Möglichkeiten zur Erholung, sondern auch zu interessanten Beobachtungen der Lebensformen des Meeres. Neben den Fischen gehört dazu eine Vielzahl von kleineren, meist etwas versteckt lebender Organismen mit oftmals erstaunlichen Anpassungen. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Welt von Krebsen, Weichtieren, Würmern und anderen wirbellosen Tieren, denen man am Strand und im Flachwasser der Ostsee begegnen kann.

Meeresbiologe Dr. Wolfgang Wranik gibt mit Bildern, Videos und Präparaten einen Einblick in die Welt von Krebsen, Weichtieren, Würmern und anderen wirbellosen Tieren. Sein Vortrag bietet Wissenswertes und Kurioses für eigene Beobachtungen bei zukünftigen Spaziergängen am Strand oder beim Tauchen mit Brille und Schnorchel im flachen Wasser. Vorgestellt werden auch einige „Aliens“ - neu eingewanderte Arten - und die damit im Zusammenhang stehenden Fragen und Probleme.

Eintritt: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00

Zurück

×

Aktuell

Alle wichtigen Mitteilungen finden Sie hier.

Aktuelle Mitteilungen