Kabarett "Doof sein ist schön"

griff-nach-dem-kaktus
(© )

Haus der Begegnung "Kösterschün"
Dünenstraße 4a
18230 Rerik

Die Kaktusblüte / 25,00€

Die Zeiten ändern sich, mal mehr, mal weniger – und so widmet sich das Dresdner Kabarett „Die Kaktusblüte“ im neusten Programm wieder Themen, bei denen die große Politik und der alltägliche Schwachsinn aufeinander treffen.
Der Titel des Programms darf dabei gern doppel­deutig gesehen werden. Es gibt Dinge, die so unsinnig sind, dass sie einfach wegwischt werden sollten und es gibt Dinge, die bewusst unter den Teppich gekehrt werden.

Die Kunst des Umgangs miteinander ist heute wirklich zu einer Kunst geworden und so dreht sich ein großer Teil des Programms um Bildung und Schule und den damit verbundenen Auswüchsen in unserer Gesell­schaft. Ganz nach dem Motto: Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Das beginnt in der Alltags­sprache und endet nicht zuletzt im Umgang miteinander und so steht schon die Frage, wie man ein Publikum dem Zeitgeist entsprechend richtig anspricht.
Mit dabei sind auch wieder skurrile und beliebte Figuren aus früheren Programmen.

Dass sich Deutschlands belieb­testes Gesang­sen­semble, die „Humbsdorfer Hauben­lerchen“ auf Grund des Lehrer­mangels als ein Verein von Querein­steigern im Bildungs­bereich entpuppt, wird sicher nicht nur den Musikin­ter­es­sierten viel Spaß bereiten.

 

Zurück

×

Aktuell

Alle wichtigen Mitteilungen finden Sie hier.

Aktuelle Mitteilungen