Buchungshotline 038296 78429

Reriker Sommerkonzerte 2019

Orgel-Duo Lenz
(© I. u. C. Lenz)

St. Johannes Kirche zu Rerik
Liskowstraße 3
18230 Rerik

Orgelfeuerwerk mit 4 Handen und 4 Füßen - ein außergewöhnliches Orgelkonzert !

Das Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz präsentieren eine vierhändige Originalmusik von Kellner, Wesley, Malerbi, Thayer, Dinda, Lenz u.a. - Videoübertragung der Orgel-Spielanlage auf einer großen Leinwand.

Die beiden Virtuosen gelten zurzeit als eines der führenden Orgel-Duos in Europa. Sie haben bisher zahlreiche Konzerte in vielen Ländern Europas, in Russland und in den USA gespielt, rund 30 CD-Einspielungen und 3 Video-DVDs vorgelegt sowie bei Radio- und TV-Produktionen mitgewirkt.

Das Konzert gibt einen spannenden Querschnitt durch die vierhändige (und vierfüßige) Orgelmusik, wofür es zahlreiche Kompositionsbeispiele aus mittlerweile 5 Jahrhunderten gibt. Es erwarten die Konzertbesucher virtuose, melodiöse, heitere, humorvolle und überraschende Klänge, u. a.: Malerbi (Sinfonia), Thayer (Concert Variations), Bedard (Petite Suite), Lenz (Geburtstags-Miniaturen über "Happy Birthday"), Dinda (Charlie Dog Blues), Pédalier (Walzer für 4 Füße).

Konzerte mit dem Orgel-Duo Lenz haben einige Spezialitäten. Einmal gibt es eine für alle Altersgruppen geeignete und kurzweilige Programmgestaltung mit jeweils angenehm zu hörenden und auch humorvollen Kompositionen. Weiterhin wird die Orgel-Spielanlage per Video auf eine große Leinwand im Kirchenraum übertragen, so dass die Konzertbesucher von allen Plätzen der Kirche den Organisten live beim Spielen auf die Finger und die Füße schauen können. Das Programm wird zusätzlich noch humorvoll moderiert und es gibt für die Besucher immer noch einige Überraschungen im Konzert.

Die Organisten ergänzen: “Wir haben an dieser Orgel bereits vor mehreren Jahren Konzerte gespielt. Mit ihrem vielseitigen Klangbild eignet sie sich ideal für unser neues Konzertprogramm. Wir freuen uns sehr darauf, das Instrument den Konzertbesuchern dieses Mal mit bekannten Melodien zu präsentieren. Ca. 10 Minuten vor Konzertbeginn machen wir als kleines Vorprogramm noch eine kurze Orgel-Vorführung.”

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Zurück