Suchen und Buchen
Anreisetag
Abreisetag
Aktuelle Veranstaltungen

24.08.2017, 19:00 Uhr, Kösterschün, Dünenstr.4a Buchpräsentation "Das Leben in Kägsdorf"

Kägsdorf ist ein über 700 Jahre altes Bauerndorf in der Umgebung von Rerik. Mit seiner Geschichte sind Sabine Tunn und Klaus Werner von Pape verbunden. Sie haben ein Buch über den Ort geschrieben und eine Vielzahl von Urkunden, Karten und Bildern darin verewigt. Sabine Tunn stellt an diesem Abend die Entwicklung des Dorfes vom Bauerndorf zum Nebengut, über Gutsanlage und Neubauernsiedlung bis zum Touristenort vor. Eintritt frei.


02.09.2017, 15:00-23:00 Uhr, Haffpromenade neben Kinderspielplatz Lichterfest

Ein Fest für die ganze Familie findet direkt am Ufer des Salzhaffs statt - mit einem tollen Programm.

Das Lichterfest startet um 15 Uhr mit Musik, Kinderschminken und Kinderkarussel. Um 15:30 Uhr beginnt für die kleinen Gäste mit Ihren Eltern und Großeltern eine wirklich süße Bühneshow mit dem kuscheligen Bärchen Pippeloentje und Janet. Ab 18:00 Uhr ist auf der Bühne Livemusik vom "Duo Midnight" zu hören. Um 19:00 Uhr singt der Shantychor "Reriker Heulbojen" e.V. und die Feuerwehr entzündet etwas später das Lagerfeuer bevor um 20:30 Uhr eine Feuertanzshow der Tanzgruppe Oriana-Mystica beginnt. Danach starten die Segler des Seglervereins "Alt Gaarz" e.V. mit ihren beleuchteten Schiffen die Korsofahrt über das Salzhaff. Um ca. 21:45 Uhr ist ein Höhenfeuerwerk zu erleben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

Willkommen im Ostseebad Rerik

 

Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub im Ostseebad Rerik.

Hier findet man zu jeder Jahreszeit Erholung in intakter Natur, auf den Spuren der Vergangenheit, beim Baden, beim Sport oder bei ausgedehnten Spaziergängen entlang der Steilküste. Ein großes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten im Ostseebad Rerik und seiner Umgebung macht bereits Ihre Buchung zu einem Vergnügen voller Vorfreude!

Rerik bedeutet Familienurlaub, bei dem alle Familienmitglieder Urlaub haben... Ob man nun lieber gemeinsam Abenteuerspielplätze erobert oder die Kinder betreut spielen, reiten und basteln - ein buntes Programm erwartet Gäste mit Nachwuchs in jedem Fall. Wer seinen Alltag schnell hinter sich lassen will, sollte seinen ersten Urlaubstag in Rerik für einen Spaziergang am Strand oder eine Wanderung entlang der Steilküste in Richtung Meschendorf nutzen – vieles erscheint dann in einem anderen Licht!

Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm sorgt das ganze Jahr dafür, dass jeder Urlaubstag zum Erlebnis wird – wenn Sie es wünschen! Auch Tauch- und Reitkurse sind buchbar, Fahrräder und »Ökomobile« gibt es im Verleih. Mit viel Glück kann man bei starkem Frost in der Wintersaison auf dem zugefrorenen Haff sogar Schlittschuhlaufen.

Rerik und seine Umgebung bieten zahlreiche Wanderrouten mit unzähligen idyllischen Verweilorten inmitten einzigartiger Natur. Ausflügler, die mit Ruder- und Tretbooten auf dem Salzhaff unterwegs sind, können vergnügte Surfanfänger in den Fluten beobachten. Ob Hochseeangeln, Wracktauchen oder Wellenreiten: Entdecken Sie Rerik!