Strände in Rerik
Strandwegweiser und Übersichtsplan

Herunterladen
pdf (819 KByte)
Aktuelle Veranstaltungen
Veranstaltungshöhepunkte

01.02.2015, 15:00 Uhr, Heimatmuseum, Dünenstr. 4 Ausstellungseröffnung

Landschaftsfotografie von Rerik und Umgebung


02.02.2015, 15:00 Uhr, Kösterschün, Dünenstr. 4a Origami-Kurs

Sylvia Seiler erklärt kleinen und großen Bastelfreunden die Kunst des Papierfaltens, Teilnehmerbeitrag € 3,00


03.02.2015, 10:00 Uhr, ab Sturmeck an der Seebrücke Donnerkeil & Co.

Ostsee, Strand, Steilküste, Bernstein, Fossilien und andere Strandfunde - mit Andreas Herrmann, Teilnehmergebühr: Erw. € 5,00, Kinder € 1,00


03.02.2015, 19:30 Uhr, Kösterschün, Dünenstr. 4a Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dr. Klaus Feiler zeigt Dias und berichtet über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel. Eintritt: 5,00 €

Steilküste & Strand

steilküste meschendorf

Wildromantische Steilküste und Naturstrand wechseln sich in Rerik genauso ab, wie rauschende Ostseebrandung und ruhiges Wasser im Haff: das ideale Revier zum Segeln und Surfen lernen - oder aber für die Profis unter Ihnen zum Erproben Ihres Könnens.

Am Salzhaff können Sie und Ihre Kinder ein besonderes Stück Natur genießen. Am Ostseestrand finden die kleinen – und großen – Kinder das ideale Material zum Burgen bauen und mit etwas Glück das »Gold des Meeres«, den Bernstein. Unsere 170 Meter lange Seebrücke lädt zu einem Spaziergang ein. Von hier aus wird auch erfolgreich geangelt!

Mancher Angler macht an Reriks Küsten den Fang seines Lebens. Hotels, Pensionen und Appartements für jeden Geschmack und Geldbeutel stehen in und um Rerik zur Verfügung:
Ankern lohnt sich!