Aktuelle Veranstaltungen

27.05.2017 ab 9:00 Uhr 21. Tretbootwettbwerb

Wettkämpfe der Jugendfeuerwehres aus den Landkreisen Rostock und Nordwestmecklenburg mit dem Tretboot auf dem Salzhaff, mit dem Schlauch beim Löschangriff (nass) und anderen Utensilien beim Spiel ohne Grenzen. Ausrichter ist die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Rerik. Zuschauer sind herzlich willkommen. Eintritt frei. Ort: Parkplatz Wustrower Hals, Salzhaff


Natur und Landschaft

Paradiesisches Rerik: das Ostseebad und die es umgebenden Ortsteile sind ein landschaftlich vielfältiges und naturkundlich besonders interessantes Gebiet: Wasser, Steilufer, Wiesen, Wald und Felder geben dem Reriker Naturerlebnis ganz eigenes, sehr reizvolles Gesicht.

Seltene Pflanzenarten wie Löffelkraut, Eibisch, Strandkohl und das blaßgrüne Fingerkraut finden hier eine Heimat, die es zu erhalten gilt. Die Salzwiesen entlang des Haffs sind darüber hinaus ein ideales Brut-, Rast- und Überwinterungsrevier für viele Wasservögel, die hier relativ ungestört sind. Wandern Sie einmal durch diese zauberhafte Landschaft! Genießen Sie die Schönheit und Besonderheit der Region!


Wandern in & um Rerik

Das Ostseebad Rerik liegt inmitten von Landschaftsschutzgebieten, die zu Erkundungen und ausgedehnten Spaziergängen einladen. Rund um Rerik finden sie ausgedehnte und gut erschlossene Wanderwege. Sie können aus mehreren Touren wählen, die alle ihren ganz besonderen Reiz haben.

So können Sie zum Beispiel an der Steilküste entlang laufen bis nach Meschendorf oder sogar bis Kühlungsborn (2-3 Stunden). Auf dieser Tour haben sie ständig einen wunderschönen Blick auf die Ostsee und können – wenn Sie wollen – auch dirket am Wasser entlang laufen. Kartenmaterial erhalten Sie in der Kurverwaltung.

Aber nicht nur im Sommer lädt Rerik zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein. Auch im Winter ist es ein ganz besonderes Erlebnis, im tiefen Schnee an der Ostsee entlang zu laufen und sich dann später am Kamin mit einem Tee oder Glühwein wieder aufzuwärmen.

Auf einer geführten Bootsexkursion auf der MS "Salzhaff" wird Sie der Meeresbiologe Dr. Klaus Feiler über die Flora und Fauna des Salzhaffs informieren. Auf der Tour kann jeder, auch ohne besondere Naturkentnisse, die regional typischen Pflanzen und mit etwas Glück auch Tiere beobachten. Immer in Ufernähe der Halbinsel Wustrow fahrend, lernen Sie auch die vielfältige Historie der Halbinsel Wustrow kennen. Die Bootsfahrt über das Salzhaff dauert ungefähr 3 Stunden. Beide Fahrten finden nur in der Sommersaison statt.

Termine und Informationen erfragen Sie in der Kurverwaltung oder hier.