Flyer Kösterschün

Herunterladen
pdf (620 KByte)
Aktuelle Veranstaltungen

06.05.2017, ab 14:00 Uhr, Strand an der Seebrücke Auf die Schippe-fertig-los!

Sandburgenwettbewerb

Machen Sie mit und bauen mit Ihrem Team Ihre eigene Sandburg. Ab 14:00 Uhr beginnt das große Buddeln am Strand neben der Seebrücke. Diese Aktion vom Verband Mecklenburgischer Ostseebäder findet in vielen Ostseebädern gleichzeitig statt. In Rerik werden die schönsten Sandburgen ab 16:00 Uhr von einer Jury bewertet und anschließend prämiert. Der spaßige Wettbewerb wird von Moderation und Musik begleitet. Für die ganz Kleinen gibt es eine Hüpfburg und einen Kinderbuddelbereich.   Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus und Sie sind dabei.

Viel Spaß!


Kösterschün

Kösterschün, Dünenstraße 4a

Die Kösterschün - des Küsters Scheune - wurde im 19. Jahrhundert errichtet. Ursprünglich war dieses Haus ein Fachwerkbau mit Schilfeindeckung.

Nach wechselnder Nutzung u.a. als Restaurant oder Theaterkulisse, begannen 2011 die Bauarbeiten für das Projekt "Haus der Begegnung - Kösterschün".

Mit Fertigstellung 2012 bildet die Kösterschün, zusammen mit Heimatmuseum und Bibliothek, das kulturelle Zentrum der Stadt.

Heute ist die Kösterschün ein wirkliches Haus der Begegnung geworden und wird für viele unterschiedliche Veranstaltungen, Versammlungen, Seminare, Kurse, sowie Trauungen und Familienfeiern genutzt.

Mietkosten

Großer Raum 30,00 Euro pro Stunde 180,00 Euro pro Tag
kleiner Raum 20,00 Euro pro Stunde 120,00 Euro pro Tag
Dachgeschoss 15,00 Euro pro Stunde 100,00 Euro pro Tag
Trauungen 50,00 Euro
Küche 50,00 Euro
Bar 50,00 Euro
Zapfanlage-Gas 15,00 Euro

 

Kontakt

- über die Kurverwaltung, Dünenstraße 7, 18230 Ostseebad Rerik.

Tel: 038296 - 78429 | E-Mail: info@rerik.de

- bei Trauungen über das Standesamt Neubukow-Salzhaff.

Tel: 038294 - 169759